2000
Makah
Die den Wal fangen

35mm Kino-Dokumentarfilm, 117 min
Verleih: Im Selbstverleih von Um Welt Film

Regie: Ralf Marschalleck
Kamera: Lars Barthel, Christian Maletzke
Ton: Andreas Wolf
Schnitt: Angela Wendt

Ein Film über die MAKAH, einen selbstbewussten Indianerstamm von Ozeanfischern an der Nordwestküste der U.S.A., die versuchen, ihre gegenwärtigen Lebensverhältnisse radikal zu verändern: Schluss mit der Anpassung an die Lebensweise des weißen Mannes, Wiederherstellung eines traditionellen Naturverhältnisses, in dessen Mitte der Walfang steht.


Fotos Rezensionen